Post navigation

Termin

Abtauchen in virtuelle Welten

Dank modernster Technik erscheinen virtuelle Welten plötzlich zum Greifen nah. Foto: Bart Nagel 2016
Dank modernster Technik erscheinen virtuelle Welten plötzlich zum Greifen nah. Foto: Bart Nagel 2016

Mit eigenen Augen werden die Mitglieder des Expertenkreis Niederrhein bald etwas erleben, das anscheinend vorhanden, aber doch nicht existent ist – die Virtual Reality.

Am Donnerstag, dem 1. September 2016, 18:30 Uhr, werden die Expertinnen und Experten mitten in Mönchengladbach abtauchen in das konstruktive Innere von Maschinen, sich unter Wasser auf alten Schiffswracks bewegen, eine Begegnung mit einem Blauwal erleben oder von einem Tyrannosaurus Rex überrannt werden. Jeder Teilnehmer kann dabei selbst die virtuelle Welt entdecken und in einem Vortrag viel über zukünftige Verwendungsmöglichkeit dieser Technologie lernen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt, Anmeldungen daher bitte frühzeitig an: michael.obst@relations-co.de.